Zum Newsletter eintragen...


Anrede:
Name:
Vorname:
E-Mail:
Bitte geben Sie den nachfolgenden Sicherheitscode in das nebenstehende Feld ein.

Bei der Entwicklung und Herstellung unserer Produkte stellen wir
wichtige Eigenschaften im Mittelpunkt:


• Optimale Lichtleistung - genau passend zur jeweiligen Anwendung
• Intuitive Bedienung - nur wichtige und sinnvolle Funktionen
• Hochwertige Verarbeitung - Handarbeit - Made in Germany
• Robuste Konstruktion - für die Verwendung unter widrigsten Bedingungen
• Vielseitige Verwendbarkeit - durch ein ausgeklügeltes Angebot an Zubehör

Sie bekommen Outdoorlicht in professioneller Qualität zum fairen Preis.

Hellena

Aufbau

Konstruktiv unterscheiden sich die Versionen 2.5 und 3.0 in erster Linie durch die Verwendung unterschiedlicher Hochleistungs-LED's. Im Modell 2.5 setzen wir die bewährte XP-G LED ein während im Modell 3.0 XML LED's von Cree arbeiten. In der neuen Hellena 3.0 wird ausserdem eine komplett überarbeitete Regelelektronik eingesetzt. Aufbau und Funktionsumfang hingegen sind bei allen Ausführungen identisch. Sämtliche Vorzüge, wie kompakte Bauweise, geringes Gewicht und robustes, nach IP 54 spritzwassergeschütztes Gehäuse stehen somit bei allen Modellen zur Verfügung. Ebenso sind alle Modelle mit den gleichen, hochwertigen Linsensystemen mit zusätzlicher Schutzscheibe und einem verschraubten und spritzwasserdichten Anschlussstecker ausgestattet. Durch die einheitliche Lampenaufnahme und die einheitliche Steckverbindung sind alle Hellenas kompatibel mit sämtlichen verfügbaren Zubehörteilen aus unserem Programm. Das macht Hellena zur äußerst vielseitigen und deshalb preiswerten Lösung für Sport und Outdoor Anwendung jeglicher Art.

Lichtstärke

Hellena steht in zwei verschiedenen Versionen zur Verfügung. Hellena 3.0 erreicht mit ihren 3 XM-L LED's maximal 1100 Lumen und somit den höchsten Lichtstrom unserer Modelle. Maximal 900 Lumen Lichtstrom erreicht die Hellena 2.5 , die kleinere Schwester der Version 3.0. Grundsätzlich lässt sich sagen, je schneller man unterwegs ist, umso mehr Lichtleistung wird gebraucht. Bei schneller Fortbewegung oder wenn eine große Ausleuchtung gefragt ist, dann ist die Hellena 3.0 die beste Wahl. Für den Einsatz bei geringen Geschwindigkeiten wie zum Beispiel Erkundungen zu Fuß, sind auch die 900 Lumen der Hellena 2.5 ausreichend.

Abstrahlwinkel

Für alle Hellena Modelle stehen Linsensysteme mit 3 verschiedenen Abstrahlwinkeln zur Verfügung. Dadurch ist die Anpassung der optimalen Ausleuchtung an die verschiedensten Anwendungsbereiche gewährleistet. Grundsätzlich werden alle Hellenas mit einem 8° Linsensystem ausgeliefert. Mit dieser Linse erzielt Hellena die größte Reichweite. Für alle schnellen Fortbewegungsarten ist diese Linse mit ihrer weiten Ausleuchtcharakteristik die beste Wahl. Ebenfalls zum Lieferumfang aller Modelle gehört eine aufsteckbare Streuscheibe, mit welcher sich der Abstrahlwinkel leicht auf 28° erweitern läßt. Durch den Einsatz der 28° Streuscheibe verringert sich die Reichweite geringfügig, während die Ausleuchtbreite zunimmt. Diese Variante ist zum Beispiel gut zum Wandern geeignet. Für eine noch breitere Ausleuchtung des unmittelbaren Nahbereichs steht die 46° Linse zur Verfügung. Wenn bei völliger Dunkelheit, zum Beispiel in Höhlen oder in einem Bergwerk, auch der Trittbereich sicher ausgeleuchtet werden muss, ist diese Linse optimal geeignet. Diese Version wird vor allem von Kunden bevorzugt, die die Unterwelt erkunden.

Elektronik

Die Steuerung von Hellena übernimmt bei allen Modellen ein Microcontroller. Während im Modell 2.5 unsere zuverlässige Regelelungselektronik der ersten Generation arbeitet, steckt im Modell 3.0 eine neue, weiterentwickelte Steuerung. Durch die Verwendung eines leistungsfähigeren Microcontrollers sind neue Funktionen und Anpassungen nun leichter per Software-Update realisierbar. Wie schon die Regelungselektronik der ersten Generation ist auch die im Modell 3.0 eingesetzte Version eine komplette Eigenentwicklung von Out-Led. Die ausgereifte Elektronik überwacht und regelt permanent Strom, Spannung und Temperatur. Sie sorgt während der gesamten Betriebsdauer einer Akkuladung für konstante Helligkeit und verhindert gleichzeitig die übermäßige Erwärmung der Lampe. Viele Produkte am Markt, die über keine oder nur eine unzureichende Temperaturregelung verfügen, sind für Anwendungen im Stillstand, also bei geringer Luftzirkulation, ungeeignet. Sie werden dabei schlichtweg zu heiß. Dies ist besonders bei der Verwendung mit geringen Fortbewegungsgeschwindigkeiten unangenehm. Hellenas Temperaturmanagement ist so ausgelegt, dass Sicherheit und Schutz des Benutzers immer gewährleistet sind. Hellena wird auch unter ungünstigen Bedingungen nicht wärmer als 50° Celsius. Zudem wird dadurch die Lebensdauer der LED's entscheidend verlängert. Insgesamt erzielen wir so einen optimalen Kompromiss zwischen Lichtausbeute und Zuverlässigkeit.


Ausstattung

Der Funktionsumfang aller Hellena Modelle ist gleich. Egal, ob sie sich für unser Einsteigermodell oder eine 3.0 entscheiden, sie müssen auf keine Funktion verzichten. Exclusives Feature aller Hellenas ist somit auch das exklusive Tagfahr- und Leselicht. Damit erziehlt man bereits in der Dämmerung eine hohe Aufmerksamkeit ohne die starke Blendwirkung des Hauptlichts. Überaus nützlich und hilfreich ist dieses Licht auch beim Lesen oder bei einer Panne, da das Hauptlicht in diesen Fällen wegen der kurzen Distanz sehr stark blendet. Als Hauptlicht stehen eine 50% und eine 100% Stufe zur Verfügung. Während die 100% Stufe die maximale Lichtleistung abgibt, reduziert die 50% Stufe nicht nur die Helligkeit auf die Hälfte, sondern auch die Stromaufnahme auf nur noch ca. ein Drittel. Daraus resultiert eine bis zu 3fache Akkulaufzeit bei ausschließlicher Verwendung der 50% Stufe. Zusätzlich verfügen alle Lampen über ein Notsignal, das in einer Notlage für eine deutlich erhöhte Aufmerksamkeit sorgen kann. Bei der Bestellung können Sie zwischen dem weitläufig bekannten SOS Signal oder dem in den Alpenregionen üblichen alpinen Notsignal (ANS) wählen.

Bedienung

Unser bewährter Schalter 3.0 vereint in seinem einzigartigen und schlichten Design Funktionalität, Ergonomie und Robustheit. Komplett in Kunststoff vergossen, wird eine 100%ige Wasserdichheit und eine sehr hohe mechanische Stabilität erreicht. Durch die Wahl der Bauform und die große Schaltfläche geht die Bedienung auch mit Handschuhen sicher und leicht von statten. Um die Ergonomie und Zuverlässigkeit weiter zu erhöhen, haben wir dem Schalter 3.0 einen Microcontroller spendiert, der den Ladezustand präzise überwacht und mit 3 LED's anzeigt. Die Genauigkeit der Akkuzustandsanzeige konnte dadurch deutlich verbessert werden.
Beim Verbinden des Schalters mit einem Akku führt die Schalterelektronik zunächst einen Selbsttest durch und signalisiert durch Leuchten aller 3 LED's gemeinsam seine ordnungsgemäße Funktion. Anschließend misst die Elektronik die aktuelle Akkuspannung und zeigt diese durch Blinken der grünen (1V Schritte) und orangenen (0,1V Schritte) LED mit eine Genauigkeit von 0,1 Volt an.
Während des Betriebes zeigen die 3 LED's des Schalters den Ladezustand des Akkus in 6 Stufen an. Bei einer Restkapazität von 10% beginnt die rote LED zusätzlich zu blinken. Der Schalter 3.0 steht in zwei Versionen zur Verfügung. Die Standardversion (Ladeschale mit separaten Leitungen zum Schalter und zur Lampe) ist nur für die Verwendung mit den Akkus der Serie Standard verwendbar. Für die Verwendung mit den Akkus der pro Serie steht die Version pro der Schaltereinheit mit einer Leitung und integriertem Schalter in verschiedenen Längen zur Verfügung . Auf Wunsch ist der Schalter pro auch für die Akkus der Standard Serie verfügbar. Bei dieser Variante muss die steckbare Ladeschale pro verwendet werden.

Akkukapazitätsanzeige beim Schalter 3.0


Anzeige
Selbsttest
Kapazität 100% > 7,2V
Kapazität 80% 6,8V - 7,2V
Kapazität 60% 6,4V - 6,8V
Kapazität 40% 6,0V - 6,4V
Kapazität 20% 5,8 - 6,0V
Kapazität 10% < 5,8V


Akkus

Als Standard Akku verwenden wir für unsere Systeme hochwertige Li-Ion Akkus, die mit den Akkus eines renommierten Camcorder Herstellers kompatibel sind. Die Entscheidung für diese Akkus hat zwei entscheidende Vorteile: leichter und schneller Wechsel während einer Tour und außerordentlich günstiger Preis. Diese Akkus enthalten hochwertige Zellen aus japanischer Produktion und verfügen selbstverständlich über eine umfangreiche Schutzschaltung.
Wer eine robustere und wasserdichte Akkulösung braucht, kann zu unseren Akkus pro greifen. Sie sind mit den gleichen, hochwertigen Li-Ion Zellen bestückt, wie die Akkus der Standard Serie, verfügen aber über ein robustes und wasserdichtes, eloxiertes Aluminiumgehäuse. Wahlweise stehen zwei Ausführung mit unterschiedlichen Befestigungsmöglichkeiten zur Verfügung. Die Version mit einer Einstecklasche lässt sich einfach an Gurte oder Gürtel stecken. Weiterhin erlaubt die besondere Kontour der Lasche die direkte Befestigung des Akkus am Rahmen, ohne dass zusäzliche Zubehör erforderlich wäre. Eine spezielle Variante mit 2 gleichen, kürzeren Laschen ist zur horizontalen Befetigung an der Rückseite unseres Stirn- bzw. Kletterhelmhalters konzipiert. Der Akku pro ist in zwei Ausführung mit 2 Zellen (2400mAh) oder 4 Zellen (4800mAh) verfügbar.
Die folgende Tabelle gibt Auskunft über die Akku Laufzeiten bei Verwendung des Hauptlichts bei jeweils 100% und 50%. Die Laufzeiten bei Verwendung der 50% Stufe verlängern sich um annähernd das Dreifache, da die Stromaufnahme in diesem Modus nur ca. ein Drittel beträgt.

Übersicht Laufzeiten der verschiedenen Akku Typen


Akku Kapazität Laufzeit 100% Laufzeit 50%
S 2400 mAh 2,5 Stunden ca. 7 Stunden
M 4800 mAh 5 Stunden ca. 14 Stunden
L 7200 mAh 7,5 Stunden ca. 21 Stunden
pro S 2400 mAh 2,5 Stunden ca. 7 Stunden
pro M 4800 mAh 5 Stunden ca. 14 Stunden


Zubehör

Stirn- und Kletterhelmhalter

Auch bei unserem Stirnhalter standen Robustheit und Qualität bei flexibler Verwendbarkeit im Vordergrund der Konstruktion. Mit ihm kann Hellena sowohl direkt auf dem Kopf als auch auf einem Kletterhelm genutzt werden. Die Lampenaufnahme ist, wie alle Halterungen von Out-Led, aus Edelstahl gefertigt. Das Band des Stirn- und Kletterhelmhalters besteht aus Polyester und nicht wie oft üblich aus einem Gummi Zugband. Das hat den großen Vorteil, daß das einmal auf die individuelle Kopfgröße eingestellte Band die Lampe vibrationsfrei am Kopf oder Helm fixiert. Ein Wippen während der Verwendung, zum Beispiel beim Laufen, wird dadurch zuverlässig vermieden. Zur optimalen Anpassung an die Kopf- oder Helmgröße ist der Halter in vertikaler und horizontaler Richtung in weiten Bereichen durch Klettbänder verstellbar. Mit dieser Bauweise erreichen wir sicheren und festen Halt bei gleichzeitig hohem Tragekomfort. Mit dem Gelenk an der Halterung läßt sich Hellena bequem ausrichten und einfach per Knebelschraube fixieren.
Die Version mini unseres Kletterhelmhalters kommt ohne Polyesterbänder aus und kann mittels Schrauben oder kräftigen Druckknöpfen direkt mit dem Helm verbunden werden.
Die Stirn- und Kletterhelmhalter stehen in zwei verschiedenen Versionen für die Hellena Modelle 1.x und 2.x zur Verfügung.


Rucksackhalter

Mit dem neuen Rucksackhalter bekommen jetzt auch alle, die die Nacht zu Fuß erkunden, eine perfekte Möglichkeit, Hellena sicher zu befestigen. Bei der Konstruktion standen robuste und hochwertige Verarbeitung sowie funktionelle, vielseitige Verwendbarkeit im Mittelpunkt. Diese Ansprüche erfüllt der Rucksackhalter durch den zweiteiligen Aufbau und die integrierte Aufhängevorrichtung vorbildlich. Der hintere Teil mit der großen Stecklasche kann sowohl horizontal als auch vertikal an Rucksackgurten oder am Gürtel aufgesteckt werden. Das Gegenstück mit der einstellbaren Lampenaufnahme wird einfach in die vorgesehene Führung gesteckt, wobei es durch eine Verriegelung gesichert ist. Der vordere Teil mit dem Lampenkopf kann um 360° in der Halterung rotiert werden. In Verbindung mit dem einstellbaren Gelenk läßt sich der Lampenkopf damit in jede beliebige Position ausrichten und per Knebelschraube fixieren. Das kleine Sicherungsseil mit Karabiner erfüllt gleich 2 sinnvolle Aufgaben. Soll Hellena zur stationären Beleuchtung dienen, läßt sie sich mit Sicherungsseil und Karabiner spielend leicht aufhängen. Durch das verstellbare Gelenk läßt sich der Lampenkopf auch hier in nahezu jede gewünschte Position bringen. Bei Verwendung am Rucksack oder Gürtel kann Hellena mit dem Sicherungsseil zusätzlich gegen Verlieren gesichert werden.
Der Stirn- und Kletterhelmhalter steht in zwei verschiedenen Versionen für die Hellena Modelle 1.x und 2.x zur Verfügung.


Radhelmhalter

Seine einfache Konstruktion aus einem Stück Edelstahl macht unseren Radhelmhalter schon an sich ultrastabil. Da seine Auflagefläche dreidimensional an die Helmkontur angepasst werden kann, wird der Halter auch im montierten Zustand nicht Labil. Einmal ausgerichtet und mit dem Klettband fest gezurrt sitzt der Halter sicher und nahezu wackelfrei auf dem Helm. Die aufgesteckte Lampe lässt sich durch leichtes Biegen in der Aufnahmelasche präzise ausrichten. Da die gesamte Konstruktion außerordentlich stabil ist, reicht die einmalige Ausrichtung von Halter und Lampe meistens aus. Ein wiederholtes und fummeliges Nachjustieren entfällt somit gänzlich.
Der Radhelmhalter ist für alle Hellena Modelle passend.


Helmhalter pro

Mit seinem verstellbaren Gelenk und den 4 langen Armen ist der Helmhalter pro aufwändiger konstruiert als der Radhelmhalter. Durch seine Bauform ist die Verwendung nicht nur auf Radhelme beschränkt, vielmehr ist seine Befestigung an Helmen allen Arten möglich. Das verstellbare Gelenk erleichtert die vertikale Einstellung der Lampe und die langen, schlanken Arme erlauben die noch bessere Anpassung an unterschiedliche Helmkontouren. Befestigt werden kann der Halter auf verschieden Arten. Mit 2 Klettbändern und den leichter anpassbaren langen Armen lässt er noch besser auf Radhelmen mit schwieriger Kontour befestigen. Auf glatten Oberflächen oder an Helmen ohne Belüftungsschlitze besteht die Möglichkeit, den Halter mit 4 kräftigen Klettpunkten zu befestigen. Alternativ kann er auch mit 4 Schrauben fest mit dem Helm verschraubt werden. Der Helmhalter pro ist für alle Hellena Modelle passend.


Rohrhalter

Mit unserem Rohrhalter kann Hellena auf einfache und sichere Weise an Rohren befestigt werden. Wie bei Out-Led Halterungen üblich, ist das verwendete Material des Lampenhalters natürlich auch hier Edelstahl. Die Lampenaufnahme selbst ist identisch mit den Aufnahmen aller anderen Halterungen. Auf seiner Unterseite ist die Lampenaufnahme des Rohrhalter ist so konstruiert, das sie sich passgenau auf den bewährten Cat-Eye Lenkerhalter schrauben lässt. Der Cat-Eye Halter verfügt über einen gesicherten Schnellverschluss mit Wechselplatte. Dadurch lässt sich die Lampenaufnahme samt Hellena schnell, einfach und werkzeuglos abnehmen. Die Lampenaufnhme läßt sich mit der Wechselplatte um ±10° nach rechts und links schwenken. Die Montage des Halters ist sowohl oberhalb als auch unterhalb eines Rohres möglich. Bei der hängenden Montage kann Hellena zusätzlich mit einem zum Lieferumfang gehörenden Gummiring gesichert werden.
Der Rohrhalterhalter ist für alle Hellena Modelle passend.